Kieferorthopädie / Zahnspange

Sie befinden sich hier: Leistungen » Kieferorthopädie

Bildbeispiele
Vorher / Nachher

Kieferorthopädie

Dr. med. Karin Lackner, Wahlkieferorthopädin aller Kassen

Die Entwicklungen im Bereich der Behandlung von Zahnfehlstellungen betrifft nicht mehr nur Kinder sondern auch mehr und mehr Erwachsene. Neu entwickelte Behandlungsmethoden und eine optimale Betreuung seitens meiner Ordination gewährleistet eine optimale Korrektur der Zahn bzw. Kieferfehlstellungen. Nachfolgend möchte ich die am häufigsten gestellten Fragen im Bereich der Zahnregulierungen erläutern.

Ausführliche Informationen zum Thema Zahnspange finden Sie hier!

Was ist Kieferorthopädie?

RTEmagicC_RTEmagicC_Kieferorthopädie6.gif.gifDie Kieferorthopädie ist ein Spezialgebiet der Zahnheilkunde. Es werden Fehlstellungen der Zähne behandelt. Falsch- oder schiefstehde Zähne können wichtige Aufgaben nicht erfüllen!

Siehe Bild.

Welche Folgen hat eine Nichtbehandlung des Schief – Fehlstandes der Zähne?

Folgen der der Zahnfehlstellungen:

  • Schief stehende Zähne beeinflussen das Erscheinungsbild des Gesichtes negativ.
  • Gründliches Kauen wird erschwert oder verhindert.
  • Die Verdauung wird beeinträchtigt.
  • Es kann zu frühem Zahnverlust führen.
  • Sprachstörungen können auftreten usw…
  • Die exakte Reinigung der schief stehenden Zähne ist erschwert bzw. nicht möglich.
  • Kariesbildung wird erleichtert.

Wodurch entstehen Zahnfehlstellungen?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen 2 verschiedenen Ursachen:

Erblich bedingte Zahnfehlstellungen / Kieferfehlstellungen
Bei den angeborenen Fehlstellungen passt meistens das Größenverhältnis zwischen Ober- und Unterkiefer nicht.

Erworbene Fehlstellung
Diese Fehlstellungen sind z.B. auf Angewohnheiten wie Daumenlutschen, oder das Tragen von Schnullern über das 3. Lebensjahr hinaus zurückzuführen.

Wie erkenne ich, ob mein Kind eine Zahnfehlstellung hat?

Oft ist es für Eltern sehr schwer, gewisse Fehlstellungen zu erkennen. Umso wichtiger ist die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt, der die Zähne nicht nur auf Karies sondern auch auf kieferorthopädische Probleme untersuchen soll!

Bin ich in dieser Ordination an der richtigen Adresse für Kieferorthopädie?

Ja, denn ich und meine Assistentin haben eine spezielle Ausbildung für Kieferorthopädie absolviert. Hierbei handelt es sich um ein umfangreiches Kursprogramm mit praktischen Anwendungsfällen und Abschlussprüfung.

Kostenüberblick & Infos zur Rückerstattung der Krankenkasse

Im folgenden PDF-Dokument finden Sie einen Kostenüberblick, sowie Informationen über die Rückerstattung der Krankenkasse im Bereich Kieferorthopädie.

Zum Dokument: Download PDF