Kronen & Inlays

Sie befinden sich hier: Leistungen » Kronen & Inlays

Zahn-Kronen

Wann brauche ich eine Zahnkrone?
Wurde ein Zahn – sei es durch Karies oder aber durch einen Unfall so zerstört, dass sein oberer Teil (Krone) stark beschädigt ist, kann der Zahnarzt den Zahn oft nicht mittels einer Füllung reparieren. Hier kommen neue Zahnkronen zum Einsatz!

Wie wird die neue Überkronung gemacht?
Es gibt mehrere Schritte bis zur fertigen Überkronung:

  1. Die eigene beschädigte Zahnkrone wird bis auf einen Stumpf beschliffen.
  2. Somit bleiben die eigenen Zahnwurzeln erhalten.
  3. Danach wird ein Abdruck gemacht und das Techniklabor fertigt die neue Krone an.
  4. Die neue Krone wird auf dem verbliebenen Stumpf fix einzementiert.

Weitere Informationen zu Zahnkronen finden Sie hier!

Zahn-Brücken

Was sind dann Zahn – Brücken?
Einfach ausgedrückt sind Brücken mehrere Kronen, die miteinander verbunden sind!

Wann verwenden Sie Brücken?
Zur Überbrückung von Zahnlücken.

Weitere Informationen zu Brücken finden Sie hier!

Inlays

Was sind eigentlich Inlays?
Für ein Inlay entscheidet man sich, wenn der Schaden für eine Füllung zu groß und für eine Krone zu klein ist!

Inlays werden aus Gold, Keramik oder Kunststoff hergestellt!

Weitere Informationen zu Inlays finden Sie hier!

Wie läuft eine Inlaybehandlung ab?

So geht’s:

  1. Zunächst entfernt der Zahnarzt die kariöse Zahnsubstanz.
  2. Dann wird der Bereich für das spätere Inlay aus dem Zahn herausgeschliffen.
  3. Danach nehmen wir einen Abdruck davon. Bis zur nächsten Sitzung wird die Lücke mit einem Provisorium versorgt.
  4. In der Zwischenzeit stellt das Techniklabor das passende Inlay her.
  5. Im letzten Arbeitsschritt wird das Inlay befestigt bzw. einzementiert.

Weitere Informationen zu Inlays finden Sie hier!